SPEZIALREISEN

Wir bieten sehr spezielle Touren in unsere Reisegebiete an. Das sind zumeist Touren von bis zu 3 Wochen, also länger als die Bausteine. Prinzipiell sind diese natürlich ebenfalls individuell verlängerbar oder auch im kleinen Rahmen änderbar. Es sind Reisen mit Pioniercharakter, die ganz speziell für Reisende zusammengestellt sind, die sich auf neue Reisepfade begeben möchten. Vielleicht bekommen Sie Reiseappetit?

 

Die Reisen sind für 1-4 Personen (nach Anfrage auch mehr) und im Rahmen der geeigneten Reisezeiten jederzeit buchbar. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular!


Nomadenreise Ladakh

Das Changthang, einem Hochplateau in Ladakh, ist Heimat der Changpas und Drogpas, der ladakhischen und tibetischen Nomaden. Sie ziehen mit ihren Yaks, Schafen, Ziegen und Zelten von Ort zu Ort. Eiskalte Winter sorgen für gute Qualität der begehrten Pashmina-Wolle. Verbringen Sie viel Zeit mit den Menschen und lernen Sie sie mit ihrer einzigartigen spannenden Kultur auf dieser ganz besonderen Reise kennen!

Mehr Infos dazu in dieser PDF.

NOMADENTRILOGIE

Unsere Nomadenreise Ladakh (s.o.) ist Teil der Nomadentrilogie.

3 Reiseveranstalterinnen (Yangla Tours, Kia Ora Reisen, Bhutan Homestays) bieten

3 Reisen in

3 verschiedene Destinationen (Ladakh, Mongolei, Bhutan) mit

1 Thema (Nomaden) an.

 

Diese Reisen können Sie bei den jeweiligen Veranstalterinnen nacheinander im gleichen Jahr/in verschiedenen Jahren/wann Sie möchten buchen. Sicher können Sie sein, dass

  • die Reisen inhaltlich ähnlich aufgebaut sind
  • durch den gleichen Schwerpunkt (Nomaden) Ihnen Verbindungen deutlich werden, die sich bei der Aneinanderreihung von verschiedenen Reisezielen nicht knüpfen lassen
  • Sie viele Begegnungen mit den Menschen und dadurch außergewöhnliche Einblicke erhalten werden

Die Nomadenreisen in die Mongolei und nach Bhutan finden Sie hier: